Menu

Frisch vom Tisch: TT-Herren Dezember 2018

3.12.18   Herren II - FT München-Blumenau 1966     8:8
Glas war am Ende halb leer. Im Heimspiel gegen den Aufsteiger FTM Blumenau gelang der zweiten Tischtennismannschaft des PSV München nur ein 8:8 Unentschieden. Vier Doppelsiege und jeweils zwei Einzelsiege durch die stark spielenden Frank Schulze und Christoph Lammel zeigen die positive Seite, während die übrigen acht Einzel (wenn auch teilweise sehr knapp) verloren wurden. Im Abschlussspiel der Vorrunde muss beim Tabellenletzten Forstenried unbedingt gewonnen werden, um eine Punktgleichheit mit den Nicht-Abstiegsplätzen zu erreichen.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III 
Alle Spiele, alle Bälle - Herren IV

Frisch vom Tisch: TT-Herren November 2018

19.11.18   Herren II - TSV Dachau 1865 III     9:6
16:11.18   TSV Schleißheim - Herren II     8:8
Endlich!
Im Auswärtsspiel bei Schleißheim gewann die zweite Tischtennismannschaft des PSV München den ersten Punkt nach einem 8:8 Unentschieden. Beide Mannschaften traten ersatzgeschwächt an, wobei wir auf unseren Spitzenspieler Frank Schulze verzichten mussten. Trotzdem gingen wir nach dem Gewinn der Doppel mit 3:0 in Führung und konnten diese in den Einzeln bis zum 8:7 verteidigen. Das Schlussdoppel wurde gegen 0:30 Uhr verloren. Bester Spieler war Thomas Dorsch mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg gemeinsam mit Christoph Lammel.
 Im folgenden Heimspiel wurde endlich der erste Mannschaftserfolg mit 9:6 gegen Dachau erkämpft. Wiederum Thomas Dorsch und sein Doppelpartner Christoph Lammel überzeugten mit insgesamt fünf Siegen. Die übrigen Punkte holten Frank Schulze, Marcus Drewsen, Uwe Nießen sowie das Doppel Frank Schulze / Andreas Singer. Damit sind wir bis auf einen Punkt an einen Nichtabstiegsplatz gerückt.     (UN)

12.11.18   Herren II - TSV Schwabhausen III     5:9
Weiter ohne Punkt. Die zweite Tischtennismannschaft des PSV München hat auch das dritte Spiel in der Bezirksliga West verloren, diesmal mit 5:9 gegen Schwabhausen. Unseren gelungenen Einstand in den Doppeln mit einer 2:1 Führung konterten die Gäste in den Einzeln mit 3:7. Ändreas Singer und Christoph Lammel verkürzten den Punkteabstand, jedoch setzten sich dann die teilweise sehr jungen Gegner durch. Frank Schulze überzeugte im Einzel sowie im Doppel mit Andreas Singer; das Doppel Wolfgang Eikens / Uwe Nießen gewann den übrigen Punkt.     (UN)

5.11.18   Herren II - TSV Bergkirchen     5:9
Achtbares Ergebnis. Die zweite Tischtennismannschaft des PSV München hat gegen den Tabellenführer Bergkirchen in der Bezirksliga West mit 5:9 verloren. Bis zum 5:4 nach dem ersten Einzeldurchgang sah es nach einer möglichen Überraschung aus. Dann konnten sich die Gäste in den folgenden Einzeln teilweise sehr knapp im jeweils fünften Satz durchsetzen. Frank Schulze überzeugte im Einzel sowie im Doppel mit Andreas Singer. Wolfgang Eikens, Thomas Dorsch und das Doppel Wolfgang Eikens / Uwe Nießen gewannen die übrigen Punkte.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III 
Alle Spiele, alle Bälle - Herren IV

Frisch vom Tisch: TT-Herren März 2018

05.03.18   Herren II - SV WM Allianz IV     9:1
12.03.18   TSV Forstenried III - Herren II     4:9

Geschafft! Mit einem 9:1 Sieg gegen Allianz als auch einem 9:4 Auswärtssieg in Forstenried sicherte sich die zweite Tischtennismannschaft des PSV München den vorzeitigen Klassenerhalt in der 3. Bezirksliga Würm. Der Kantersieg gegen den Absteiger Allianz gelang wie erwartet. In Forstenried überzeugten unsere drei Doppel und schafften schnell eine beruhigende Führung, die trotz knapper Spiele nicht mehr aus der Hand gegeben wurde. Der Jubel nach Spielende war groß - es wurden trotz zweier noch ausstehender Spiele bereits Termine für die Abschlußfeier vorgeschlagen. Im nächsten Jahr werden Frank Schulze, Dren Lahu, Andreas Singer, Matthias Bein, Nicki Huber, Mert Miser und Uwe Nießen sich auf völlig andere Gegner einstellen müssen, da sich die Einteilung der Tischtennis-Bezirke ab Herbst 2018 ändern wird.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III 
Alle Spiele, alle Bälle - Herren IV 

Frisch vom Tisch: TT-Herren Oktober 2018

26.10.18   SpVgg Thalkirchen IV - Herren II     9:7
Da war mehr drin! Die zweite Tischtennismannschaft des PSV München hat zum Auftakt in der Bezirksliga West eine unglückliche 7:9 Niederlage bei Thalkirchen IV kassiert. Nach einem gelungenen Einstand in den Doppeln mit einer 2:1 Führung (starke Leistung von Ersatzspielerin Leena Aichele und Uwe Nießen) wogte das Spiel hin und her. Nach 2:4 Rückstand lagen wir 7:6 in Führung, um letztendlich das entscheidende Schlußdoppel zum 7:9 zu verlieren. Bester Spieler war Christoph Lammel mit zwei Einzelsiegen. Die übrigen Punkte im Einzel holten Frank Schulze, Andreas Singer und Thomas Dorsch.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III 
Alle Spiele, alle Bälle - Herren IV

Frisch vom Tisch: TT-Herren Februar 2018

5.2.18   Herren II - SV Funkstreife II     9:4
Noch im Plan. Nach der Hälfte der Rückrunde in der 3. Bezirksliga Würm hat die zweite Tischtennismannschaft des PSV München einen Pflichtsieg mit 9:4 gegen Funkstreife II erzielt - ansonsten aber die übrigen vier Spiele gegen bessere Mannschaft teilweise klar verloren. Nach der Spielpause im Februar stehen ab März die Meisterschaftsspiele gegen die drei direkten Abstiegskonkurrenten an. Aufgrund der guten Vorrunde haben wir es selbst in der Hand, die Liga zu halten - die spielerische Form wollen Frank Schulze, Dren Lahu, Andreas Singer, Matthias Bein, Mert Miser und Uwe Nießen mit regelmäßigem Training halten und verbessern.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III 
Alle Spiele, alle Bälle - Herren IV