Menu

TSV Allach - PSV München 22:16 (13:10)

Damen I / 14.04.2018 / BZOL

Ungeglücktes Saisonende beim Derbygegner Allach

Unser letztes Spiel der Saison war ein echtes Derby. Auch wenn uns der Vizeplatz schon sicher war, wollten wir gerade in Allach noch einen letzten Sieg einholen.  Nach dem knapp gewonnenen Hinspiel wussten wir, dass dies nicht einfach werden würde.

Am Anfang schaute es gar nicht so schlecht für uns aus und wir konnten über längere Zeit in Führung gehen.  Auf Grund von mangelnder Chancenverwertung, Fehlpässen und Passivität in der Abwehr setzten sich die Allacherinnen ab. Mit drei Toren Rückstand ging es in die Halbzeit.

Eigentlich war die zweite Halbzeit fast immer unsere bessere Hälfte, aber nicht so an diesem Tag. Der Pfosten hatte es uns irgendwie angetan und insgesamt fehlte der Kampfgeist. Wir trafen insgesamt nur 16 Mal das Tor und konnten die Leistung unserer guten Saison nicht aufs Feld bringen. Mit 22:16 verloren wir das letzte Spiel einer grandiosen Saison. Keiner hätte gedacht, dass wir als Aufsteiger am Ende auf dem zweiten Platz stehen.  

Jetzt heißt es erstmal gemeinsam auf der Hüttn ordentlich zu feiern und die wohl verdiente Pause zu genießen, bevor im Juni in die Vorbereitung gestartet wird.

An dieser Stelle nochmal Danke an alle Helfer, Unterstützer und Fans!!!