Quidditch

News

Ligafinale 2019

Das war's! Das Ligafinale 2019 in München ist schon wieder vorbei und wir melden uns zurück. Es war ein sonniges Wochenende auf heimischem Boden mit vielen spannenden Spielen, noch mehr Überraschungen und fairen Partien.

Zur Titelverteidigung hat es dieses Jahr leider nicht gereicht, aber wir haben den wohlverdienten 5. Platz erreicht und uns somit für den EQC 2020 qualifiziert! Wir sind mega stolz auf unsere Platzierung und unsere Leistung dahoam. Wir haben gekämpft bis zum Schluss und 200% gegeben. Und nicht nur das: Ganz Bayern fährt zum EQC Division 1. Die Augsburg Owls Quidditch und Three River Dragons Passau sind auch dabei. Wir werden Europa schon zeigen, das Bayern nicht nur Bier und Lederhosen bedeutet :D

Im Turnier wurde deutlich, das mit jedem Jahr alle Mannschaften immer stärker und besser werden. Die Teams entwickeln sich immer weiter und weiter und das ist das Schöne am Quidditch. So bleiben Turniere spannend und nervenaufreibend bis zum letzten Augenblick - und diese Augenblicke machen ein Turnier wirklich aus.

Deshalb ein megagroßes Lob an alle Teams! Egal, welche Platzierung ihr erreicht habt und ob ihr euch für den EQC qualifiziert habt oder nicht, ihr alle seid der Grund, warum wir uns gegenseitig so pushen und über uns hinaus wachsen wollen. Velen Dank, dass ihr alle nach München gereist seid. Vielen Dank auch an das Orga-Komitee sowie alle Volunteers, die fleißig dafür gesorgt haben, dass das Turnier reibungslos abläuft. Ohne euch gäbe es solche Turniere erst gar nicht.

Und drei fette Hip Hip Hurras an Ruhr Phoenix - Quidditch Bochum für ihren 1. Platz im Turnier. Starke Leistung!