Information zu COVID-19

Hygienekonzept des PSV

1.
Das Betreten der Sportstätte ist nur mit symptomfreien Gesundheitszustand gestattet.
Personen mit erhöhter Körpertemperatur und/oder Fieber, Husten und Erkältungssymptomen oder Halsschmerzen dürfen die Sportstätte nicht betreten. Gleiches gilt für Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem Verdachtsfall oder einem bestätigten Covid-19 Fall hatten.

2.
Beide Vereine müssen eine Liste mit allen Personen (Trainer, Betreuer, Spieler und nach Möglichkeit Besuchern) an der Eingangskontrolle abgeben .
Besucher, die nicht auf der Liste stehen, werden am Eingang erfasst:
Zum Nachweis von Infektionsketten ist jeder Besucher/ Trainer/ Betreuer/ Spieler verpflichtet, seine Kontaktdaten in die Listen einzutragen.

3.
Umkleiden und Duschen sind geöffnet. Details zur Personenanzahl sind an der jeweiligen Kabine angebracht.
Bitte in den Kabinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

4.
Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem kompletten Gelände sowie im Gebäude zu tragen.
Am Spielfeld kann die Maske unter Einhaltung des Mindestabstandes abgelegt werden.

5.
Hust- und Niesetikette sind einzuhalten

6.
Wir orientieren und an den Vergaben des Bayrischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration, sowie den Richtlinien und Hinweisen des BLSV
www.blsv.de/coronavirus