Corona

Schrittweise Vereinsöffnung

Auf der Pressekonferenz vom 05.05.20 wurde vom Bayerischen Ministerium folgendes angekündigt:

"Kontaktfreier Individualsport mit Abstand (zum Beispiel Tennis, Leichtathletik, Golf, Segeln, Reiten (auch in der Halle) oder Flugsport) unter Beachtung spezifischer Voraussetzungen wird ab 11. Mai wieder zugelassen".

Die Sportarten Bogensport, Leichtathletik und Tennis, finden derzeit unter Berücksichtigung aller Auflagen und Hygienevorschriften auch bei uns wieder statt.

Das Präsidium arbeitet nun daran, gemeinsam mit allen Abteilungsleitern ein Konzept zu erarbeiten, bei dem die geforderten Auflagen und Hygienevorschriften auch für andere Sportarten umgesetzt werden können. Aufgrund der Größe des Vereins und Vielzahl der Mitglieder, nimmt diese Aufgabe einige Zeit in Anspruch, so dass wir versuchen den Verein schrittweise für bestimmt Gruppen zu öffnen. Sobald die Konzepte der Abteilungen vorliegen wird das Präsidium prüfen, ob eine Durchführung in dieser Form möglich ist und die Anlage für die entsprechende Abteilung öffnen.

Derzeit erlaubt das Bayerische Staatsministerium nur Sport im Freien mit Kleingruppen von maximal 1 Trainer und 4 Mitglieder. Somit sind Gymnastikstunden noch nicht möglich. Die Öffnung des Fitness-Studios  ist noch komplett verboten.

Sobald sich hier Änderungen ergeben, erfahren Sie dies auf unserer Homepage.

Wir danken all unseren Mitgliedern für Ihre Treue und Geduld.

BLEIBEN   SIE   GESUND

Ihr PSV-Team