Menu

Frisch vom Tisch: TT-Herren März 2017

20.3.17   SpVgg Thalkirchen VI - Herren II     1:9
Ergebnis täuscht.
Die zweite Tischtennismannschaft des PSV München gewann in der 3.Bezirksliga Würm das Auswärtsspiel bei Thalkirchen VI mit 9:1. Diese nackte Zahl täuscht über den Verlauf der Partie: Insgesamt sechs Spiele verliefen über fünf Sätze, die wir mit einer Ausnahme für uns entscheiden konnten. Insbesondere die beiden Rückkehrer Andreas Singer und Mert Miser zeigten gute und konzentrierte Leistungen. Die restlichen Punkte holten Chrisitan Schwankner, Dren Lahu, Nicki Huber und Uwe Nießen sowie die Doppel Huber/Miser und Schwankner/Nießen.     (UN)

13.3.17   Herren II - SV Funkstreife München     3:9
Luft nach oben.
Obwohl erstmals in dieser Spielzeit mit kompletter Mannschaft, musste die zweite Tischtennismannschaft des PSV München in der 3. Bezirksliga Würm gegen Funkstreife mit 3:9 die nächste Niederlage einstecken. Nach einer Führung durch die Doppel Andreas Singer/Dren Lahu und Mert Miser/Nicki Huber konnte im Einzel lediglich Christian Schwankner punkten - zu wenig, um gegen den Spitzenreiter zu bestehen. In den beiden letzten Spielen gegen Abstiegskandidaten ist eine Leistungssteigerung in allen Mannschaftsteilen wünschenswert.     (UN)

13.3.17   TTC München-Neuhausen II - Herren III     9:7
Neuhausen-Tage zweiter Teil.
Auch die Drittte musste wenige Tage nach der zweiten Mannschaft des PSV (s. unten) gegen ein Team vom TTC Neuhausen ran - mit ähnlich mäßiger Punkteausbeute! Allerdings konnte sich diesmal keine Mannschaft entscheidend absetzen. Logische Folge: Abschlussdoppel! Bis dahin hatten Marcus Drewsen/Old Backhand, Marcus, Fitim Kackini (2), Old Backhand und Shashank Gupta (2) unsere Mannschaft im Spiel gehalten. Im Abschlussdoppel war dann durchaus ein Sieg und damit insgesamt ein Unentschieden drin. Warum es nicht geklappt hat, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht ganz geklärt. 2:1 nach Sätzen und 9:4 im vierten Durchgang führte unsere Kombination durch eine bis dahin tolle Leistung. Auch danach gab es eigentlich nichts zu meckern, aber die nächsten sieben Bälle gingen alle an den Gegner. Im fünften Satz wurde dann der Sprit etwas knapp, zumindest beim älteren Teil unseres Doppels. Schade!     (TD)  

6.3.17   Herren II - TTC München-Neuhausen     3:9
Niederlage zu hoch ausgefallen. Das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Neuhausen endete für die zweite Tischtennismannschaft des PSV München mit einer 3:9 Niederlage. Das nackte Ergebnis spiegelt nicht den Verlauf des Spiels wider: ausschlaggebend waren vier sehr knappe Niederlagen in insgesamt fünf Entscheidungssätzen sowie erstmals in dieser Saison kein einziger Doppelerfolg. Christian Schwankner präsentierte sich in sehr starker Verfassung und gewann im vorderen Paarkreuz beide Einzel; den dritten Punkt holte Nicki Huber. Auch unser jugendlicher Ersatzspieler Ivo Christ zeigte eine gute Leistung.     (UN)

Alle Spiele, alle Bälle - Herren I
Alle Spiele, alle Bälle - Herren II
Alle Spiele, alle Bälle - Herren III und IV
Alle Spiele, alle Bälle - Herren V