Menu

MTSV Schwabing III - PSV München 14:24

Herren / 01.10.2017 / BZKL 1

 
Liebe Handballfreunde, die letzten Spiele habe ich schlichtweg vergessen, den Bericht zu schreiben. Heute beginnen wir wieder damit regelmäßig von unseren Spielen zu berichten.
 
Es ging am Sonntag auswärts gegen MTSV Schwabing III, einen Verein mit Tradition. Leider sind auch wir unserer Tradition gefolgt....Fehlpässe und das Auslassen von Großchancen gehörten dazu. Auch in der Abwehr lief es nicht so wie geplant und wir waren oft einen Schritt zu spät beim Gegenspieler oder haben unser Abwehrsystem nicht zuverlässig eingehalten. Aufgrund der schon von Anfang an dezimierten Schwabinger Mannschaft konnten wir uns schon früh absetzen, aber halt nicht entscheidend.
 
Bei den Schwabingern fiel dann noch ein Spieler aus, sodass sie in Unterzahl spielen mussten. So konnten wir ab der 45. Minute entscheidende Bälle in der Abwehr herausfangen und zu Tempogegenstößen verwerten. Auch der Versuch einem unsere neuen Spieler einen Torerfolg zu ermöglichen schlug leider fehl. Ob er nicht wollte oder er sich der Mannschaftsleistung des Ballverlustes anschliessen wollte, soll das Publikum entscheiden. Es wird einen neuen Versuch in zwei Wochen auswärts in der Arnulfstr. 270 gegen den SV 1880 geben.
 
Als Fazit der ersten Spiele ist zu sagen, dass wir einen attraktiveren Handball insbesondere mit unserer Abwehr spielen. Nun gehts auch an die Vorbereitung des Spieles gegen den SV Laim II am 28.10. zuhause, das wird wahrscheinlich das Spitzenspiel der Klasse sein.